Kontakt

Fon: 0511 / 7307-9640  E-Mail | Kontakt

Logo IGS-Qualitätsnetzwerk in Hannover und der Region

Zertifikat: „Sportfreundliche Schule"

An der IGS Langenhagen bewegt sich was!

Mit dem Prädikat „Sportfreundliche Schule", verliehen durch das Niedersächsische Kultusministerium und dem LandesSportBund, wurde unsere Schule für „hervorragende Leistungen und besonderes Engagement in der Bewegungsförderung von Kindern und Jugendlichen“ im Dezember 2008 ausgezeichnet und konnte diesen Status auch bei Nachzertifizierungen erhalten.

Neben dem vielfältig gestalteten Sportunterricht kannst du bei unseren Sport-AGs, Wahlpflichtkursen, Projekten, Wettbewerben und Sportfesten so richtig in Schwung kommen.

Die Gesundheitsförderung liegt unserer Schule besonders am Herzen. In den Jahrgängen 5 und 6 hat sich das Sport-Förderkonzept bewährt. Kinder mit motorischen und koordinativen Defiziten erhalten 2 zusätzliche Sport-Förderstunden in Kleingruppen von speziell ausgebildeten Sportlehrern.

Auch der Wettkampfsport ist ein fester Bestandteil im Sportkonzept unserer Schule. Hervorragende Platzierungen konnten wir im Fußball und in der Leichtathletik bei „Jugend trainiert für Olympia“ erzielen. Rugby und Orientierungslauf sind weitere Schwerpunkte im Wettkampfbereich. Am Schuljahresende geht es dann noch mal aufs Wasser: Bei der Schüler-Drachenboot-Regatta 2009 auf dem Maschsee hatten die IGS-Boote die Nase vorn.

Sportlich-engagierte Schülerinnen und Schüler haben ab dem 8. Jahrgang die Möglichkeit eine Ausbildung zum Schulsportassistenten zu absolvieren und anschließend das Sportleben an der IGS mitzugestalten.

In der gymnasialen Oberstufe geht es dann mit dem „SPORT-Profil“ weiter. Wir sind einige der wenigen Schulen in der Region Hannover, die diesen Schwerpunktkurs anbieten.

Man sieht: Die IGS Langenhagen ist immer in Bewegung!