Kontakt

Fon: 0511 / 7307-9640  E-Mail | Kontakt

Logo IGS-Qualitätsnetzwerk in Hannover und der Region

Fachbereich Fremdsprachen

Der Fremdsprachenunterricht an der IGS Langenhagen soll unsere Schülerinnen und Schüler für die Sprachenvielfalt der Welt sensibilisieren und ihnen helfen, über den interkulturellen Vergleich Toleranz zu entwickeln und sich selbst in einer vielsprachigen Gemeinschaft zu erleben. Unsere Schülerinnen und Schüler kommen bereits mit vielfältigen Sprachkenntnissen zu uns, die sie an unserer Schule weiter ausbauen können. Fremdsprachen lernen an der IGS Langenhagen bedeutet konkret:

  • die erste Fremdsprache Englisch fortzuführen in den Klassen 5 - 10 oder 11 - 13,
  • als zweite Fremdsprache entweder Französisch, Latein oder Spanisch von der Klasse 6 an belegen zu können oder Französisch oder Spanisch in Klasse 11 neu zu beginnen,
  • die Schülerinnen und Schüler in allen kommunikativen Fertigkeiten gezielt zu schulen.
  • den Schülerinnen und Schülern immer wieder die Gelegenheit zu geben, sich über Wettbewerbe oder Sprachenzertifikate selbst einzuschätzen.

Europa praktisch erleben

Im Rahmen von Schüleraustauschen z.B. nach Frankreich, Spanien, Irland, bekommen unsere Schülerschaft die Gelegenheit ihre Sprachkenntnisse in den jeweiligen Ländern zu erproben. Zum Teil finden diese Austausche mit den Partnerstädten Langenhagens statt.

 

 

 

Verantwortlich

Verantwortlich für den gesamten Fachbereich Fremdsprachen (Englisch, Französisch, Latein, Spanisch) ist Frau Wagemann - Steidel