Kontakt

Fon: 0511 / 7307-9640  E-Mail | Kontakt

Logo IGS-Qualitätsnetzwerk in Hannover und der Region

Der Wahlpflichtbereich

Grundlegendes

Es besteht die Möglichkeit ab dem 6. Schuljahr eine zweite Fremdsprache zu wählen oder sich für ein Themenangebot zu entscheiden.
Jeder, der keine zweite Fremdsprache lernt, wählt für dieses Jahr ein Wahlpflicht-Thema, das dann 3-stündig statt Französisch, Spanisch oder Latein unterrichtet wird.
Wer sich für eine 2. Fremdsprache entscheidet, muss sie in der Regel bis zum 10. Schuljahr belegen.

Präsentation der Ergebnisse

Am Ende des Schuljahres präsentieren alle Wahlpflicht-Kurse in einer gemeinsamen Veranstaltung ihre Arbeitsergebnisse, so dass man voneinander profitieren kann. Und wie immer gilt: Wer eigene Ideen mit einbringt und gute Vorschläge macht, der wird mehr Spaß an der gemeinsamen Arbeit haben. So kann jeder selbst dazu beitragen, dass alle Erfolg und Freude haben.

Einen Themenübersicht der Angebote befindet sich unter Download der Curricula