Kontakt

Fon: 0511 / 7307-9640  E-Mail | Kontakt

Logo IGS-Qualitätsnetzwerk in Hannover und der Region

Team der Robo AG gewinnt Bronze bei der Roberta Challenge

Ein toller Erfolg für die Schüler der IGS Langenhagen!

Das Team der Robo-AG, bestehend aus Marius, Thoran (beide 8.4) und Nikita (9.4) unter der Leitung von Lehrer Georg Maier, zeigte bei der diesjährigen „Roberta Challenge“ am 24.10.2019 eine nahezu fehlerfreie Leistung.
Die „Roberta Challenge“ ist der netzwerkinterne Robotik-Wettbewerb der Roberta Initiative. Die IGS Langenhagen ist seit nunmehr zwei Jahren Mitglied dieses Netzwerks. Das Besondere an diesem Wettbewerb ist, dass sämtliche Aufgabenstellungen von Schülerinnen und Schülern erarbeitet werden.

In diesem Jahr drehte sich alles um das Thema „automatisiertes Reisen“: So mussten beispielsweise Koffer in eine Ablage befördert, ein farbcodiertes Förderband bedient oder ein Flugzeug gestartet werden. In drei anstrengenden Bau- und Programmierphasen über 120, 90 und 60 Minuten mit anschließender Präsentation galt es somit, kreativ und konzentriert an den Aufgaben zu tüfteln.

Während bei der Challenge 2018 noch ordentlich „Lehrgeld“ gezahlt wurde – jeder händische Eingriff bei einer Präsentationsfahrt wird mit Punktabzügen geahndet - so konnten unsere Jungs durch ihre überlegte und zielstrebige Arbeitsweise in diesem Jahr ordentlich Punkte sammeln. Belohnt wurde dies mit einem hervorragenden dritten Platz bei einem Teilnehmerfeld von insgesamt 14 Schulen (!) in der Wettkampfklasse „Senior“ (ab Jahrgang 7, Fortgeschrittene). Gut gemacht!

Die IGS Langenhagen bedankt sich auch bei Lehrer Georg Maier für seinen Einsatz!