Kontakt

Fon: 0511 / 7307-9640  E-Mail | Kontakt

Logo IGS-Qualitätsnetzwerk in Hannover und der Region

„Die Welle“ – ein Versuch, der zu weit geht

Die Theater-AG des 10 Jahrgangs lädt herzlich zur Premiere des Theaterstücks

Warum hat niemand etwas gegen den Holocaust unternommen? Wieso hat sich die Masse von einer einzelnen Person derart beeinflussen lassen? Diese Fragen stellen Schülerinnen und Schüler der Gordon High School ihrem Geschichtslehrer Ben Ross. Auch er kann diese Fragen nicht beantworten und entschließt sich zu einem Experiment, welches den Schülerinnen und Schülern die Augen öffnen soll. Ben Ross initiiert eine Bewegung, die unter dem Symbol der Welle immer größeren Zulauf gewinnt und sich nach und nach verselbstständigt. Das ursprüngliche Experiment bringt Folgen mit sich, die außer Kontrolle geraten. Folgen, die uns die Vergangenheit besser verstehen lassen und trotzdem nichts an Aktualität verlieren.

Die Premiere „DIE WELLE“ wird am Mittwoch, 03.04.2019 um 19:00 Uhr in die Aula der IGS Langenhagen aufgeführt.

Der Eintritt ist frei (Spenden sind willkommen) Für die Schüleraufführung am Donnerstag, 04.04.2019 um 10:00 Uhr können sich noch maximal 2 Klassen unter petra.goltermann@igs-lgh.de anmelden.