Kontakt

Fon: 0511 / 7307-9640  E-Mail | Kontakt

Logo IGS-Qualitätsnetzwerk in Hannover und der Region

Anmeldungen an der IGS Langenhagen am 28. Mai 2020

Die Entscheidungen der Eltern aller Viertklässler für eine der weiterführenden Schulen in Langenhagen steht unmittelbar bevor.
Die Anmeldungen in der Integrierten Gesamtschule Langenhagen an der Konrad-Adenauer-Straße finden – entgegen ursprünglicher Informationen – aufgrund der aktuellen Pandemie am

Donnerstag, 28.05.2020 in der Zeit von 09.00 bis 19.00 Uhr

statt. Um unnötige Menschenansammlungen im Schulgebäude zu vermeiden, bitten wir die Eltern, vorab unter www.igs-langenhagen.de einen verbindlichen Termin für die Anmeldung zu vereinbaren. Ab dem Tag ist hilfsweise auch eine telefonische Terminvereinbarung möglich unter 0511 / 7307 – 9640. Vorher können keine Termine vergeben werden.
Gleichtzeitig bitten wir sie höflichst um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Schulleiter Timo Heiken macht darauf aufmerksam, dass die Reihenfolge der Anmeldungen dabei nicht die geringste Rolle spielt. „Der Erste wird genauso wie der Letzte behandelt.“ Bei zu vielen Anmeldungen entscheidet das Los.

Auch im kommenden Schuljahr wird wieder eine Orchesterklasse eingerichtet. Eltern und Kinder, die daran Interesse haben, können dies bei der Anmeldung angeben.

Zur Anmeldung sind mitzubringen:

Kopien der letzten beiden Zeugnisse (Jahrgang 4, 1. Halbjahr, Jahrgang 3, zweites Halbjahr) und bei Kindern mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf das Gutachten sowie die Mitteilung der Landesschulbehörde in Kopie. Außerdem sind die von beiden Sorgeberechtigten unterschriebene Sorgerechtserklärung.

Alle notwendigen Formulare stehen auf der Homepage: www.igs-langenhagen.de bereit und sollen möglichst bereits ausgefüllt mitgebracht werden, um Wartezeiten zu verhindern.

Der Aufnahmeausschuss tagt am Mittwoch nach den Anmeldungen. Mit einer Information der Eltern und Sorgeberechtigten in Bezug auf die Entscheidung über eine Aufnahme ist nach dem darauffolgenden Wochenende zu rechnen, so dass im Falle einer Ablehnung noch völlig problemlos eine Anmeldung an einer der anderen weiterführenden Schulen vorgenommen werden kann. Der zentrale Nachmeldetermin ist der 12.06.2020. Auch dafür wird dann zeitnah eine elektronische Terminreservierung bereitgestellt.

Timo Heiken
Schulleiter