Kontakt

Fon: 0511 / 7307-9640  E-Mail | Kontakt

Logo IGS-Qualitätsnetzwerk in Hannover und der Region

Die Schulleitung

Kollegiale Schulleitung

Die IGS wird von einer Kollegialen Schulleitung geleitet. Gemeinsam mit dem Schulleiter, der laut Niedersächsischem Schulgesetz die Gesamtverantwortung für die Schule trägt, arbeiten vier weitere Schulleitungsmitglieder mit eigener Ressortverantwortung in dem Leitungsgremium mit.

Zusammensetzung der kollegialen Schulleitung

Schulleiter - Timo Heiken

Gesamtverantwortung, Außenvertretung

Stellvertretenden Schulleiterin - Barbara Schikowski

Organisation, Stunden- und Vertretungsplan

Didaktischen Leiterin - Ulrike Bodenstein-Dresler

Koordination der Fachbereiche, Ausgestaltung der inhaltlichen Arbeit

Leiterin der Sekundarstufe I - Kerstin Bücken

Koordination der Jahrgänge 5 - 10, Anmelde- und Prüfungsverfahren

Leiterin der Sekundarstufe II - Regine Klinke

Verantwortlich für die Belange der gymnasialen Oberstufe, Abitur

Koordinatoren Sekundarstufe II - Sven Schickerling, Christoph Levers

Koordination der Jahrgänge 11-13

Leitbild der Schulleitung

Die Schulleitung entwickelt Zielvorstellungen von einer guten Schule mit einer positiven Schulkultur.

Qualität

Die Schulleitung gestaltet aktiv Veränderungsprozesse und sorgt für die Umsetzung des Bildungsauftrages und für Qualität. Sie stellt den Unterricht in den Mittelpunkt der Qualitätssicherung, professionalisiert Abläufe, evaluiert und verbessert diese.

Führung

Die Schulleitung führt die Schule. Sie initiiert Prozesse und sorgt für deren Nachhaltigkeit. Sie betreibt Personalmanagement, nimmt ihre Kontrollfunktion wahr und achtet auf Verbindlichkeit. Die Schulleitung verantwortet den reibungslosen Ablauf des Alltagsgeschäftes. Sie ist in ihren Erwartungen und Forderungen klar.

Kommunikation

Die Schulleitung sorgt für ein gutes Arbeitsklima. Dazu gehören eine transparente Kommunikation, Empathie und Beteiligung der Betroffenen bei Entscheidungen.

Unterstützung

Die Schulleitung unterstützt alle an der Schule arbeitenden und lernenden Personen bei den täglichen Herausforderungen am Arbeitsplatz Schule. Sie vermittelt und stärkt im ständigen Dialog die persönliche und berufliche Handlungskompetenz.

Umfeld

Die Schulleitung arbeitet im gesellschaftlichen Kontext und repräsentiert die Schule in der Öffentlichkeit. Sie nimmt am Leben vor Ort teil und pflegt Kooperationen mit außerschulischen Partnern.

Zukunft

Die Schulleitung sorgt für eine sichere Zukunft der IGS Langenhagen in der nördlichen Region Hannover. Sie analysiert die langfristigen gesellschaftlichen und kommunalen Rahmen-bedingungen und entwickelt geeignete Strategien.

Selbstverständnis

Die Schulleitung arbeitet als Team. Sie nimmt ihre Vorbildfunktion wahr. Sie erweitert ihre Kompetenzen, macht Prozesse transparent und stellt sich Konflikten. Sie ist verlässlich und offen.

Die Erweiterte Schulleitung

Die Erweitere Schulleitung setzt sich aus der Schulleitung sowie den Jahrgangs- und Fachbereichsleitungen zusammen. Sie erörtert pädagogisch, organisatorisch und inhaltliche Angelegenheiten und berät die Schulleitung in allen wichtigen Fragen.
Sie tagt in der Regel zum Halbjahreswechsel.