Kontakt

Fon: 0511 / 7307-9640  E-Mail | Kontakt

Logo IGS-Qualitätsnetzwerk in Hannover und der Region

Unser Förder- und Ehemaligenverein ist unentbehrlich

Fördervereine und Freundschaftskreise sind heute aus vielen öffentlichen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Sie stellen ein bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement dar, das von der Verbundenheit der Eltern und Ehemaligen mit ihrer Schule zeugt. Und sie übernehmen in zunehmendem Maße Aufgaben, die Land und Schulträger nicht mehr leisten können. So auch unser Förder- und Ehemaligenverein, der alle Eltern, Ehemalige und Lehrkräfte auffordert, diesem beizutreten.

Wozu braucht die Schule einen Förderverein?

Das Schulleben hat sich verändert. Durch den Ganztagsbetrieb und andere interessante Aktivitäten in der Schule müssen Angebote vorhanden sein, die Ihr Kind nutzen kann. Hier hilft der Förderverein, den es an unserer Schule seit 30 Jahren gibt. Fast die Hälfte aller Eltern, Lehrkräfte und auch ehemalige Schülerinnen und Schüler sind Mitglieder. Die Wünsche und Anträge sind vielfältig. Sie beziehen sich zum einen auf die Ausstattung der Schule, zum anderen auf aktuelle Projekte, die ergänzend zum normalen Unterricht durchgeführt werden.

Nur einige Beispiele der Finanzspritzen der letzten Jahre

  • Die Schule verfügt über einen eigenen Sanitätsdienst, die Ausbildung und Materialien dafür werden bezuschusst
  • Der Ganztagsbereich freute sich über Einräder, Teile des Kletterturms, kleine und große Freizeitspiele
  • Abschluss- und Projektfahrten ins In- und Ausland wurden ebenso unterstützt wie
  • Schulinterne Wettbewerbe und Projekte
  • Wir kauften Schulbücher, Bücher für die Bibliothek, Bücher und Karten für Fachbereiche
  • Kunstprojekte bekamen ebenso Zuschüsse wie die
  • Förderung von theaterpädagischen Projekten
  • Der Förderverein unterstützt die Schülervertretung und schulische Veranstaltungen

All das wird auch Ihr Kind im Laufe seines Schullebens an der IGS Langenhagen kennen und schätzen lernen. Damit wir auch weiterhin erfolgreich und mit dem nötigen Kapital helfen können: „Werden auch Sie Mitglied“ Der Jahresbeitrag beträgt mindestens 20,- €. Er wird im Februar abgebucht. Sie können natürlich auch gerne freiwillig einen höheren Beitrag eintragen oder überweisen. Je mehr Mitglieder der Verein hat, desto größer sind seine finanziellen Mittel, desto besser die Unterstützung.

Eigentlich ganz einfach: Mitglied werden!

Ihr Förderbeitrag kann von der Steuer abgesetzt werden: Das Finanzamt hat unseren Verein als gemeinnützig anerkannt. Alle Mitglieder erhalten von uns auf Wunsch jährlich eine Bescheinigung über die Höhe der eingezahlten Mitgliedsbeiträge.

Download der Beitrittserklärung

Der Vorstand des Förder- und Ehemaligenvereins

v.l.n.r.: Sabine Müller, Wolfgang Dreßler, Susanne Wöbbekind, Andreas Dubiel

Seit Frühjahr 2015 ist Wolfgang Dreßler Vorstand des Förder- und Ehemaligenvereins der IGS Langenhagen, Susanne Wöbbekind Stellvertreterin und Sabine Müller Beisitzerin.

Komplett wird der Vorstand durch den Schatzmeister Andreas Dubiel. Der Förderverein leistet beeindruckende Arbeit durch die Ünterstützung der IGS Langenhagen. Egal, ob es sich um Zuschüsse zu den Abschluss- und Studienfahrten, den Kauf von SmartBoards, Aktivitäten zur Berufsorientierung, Präventionsprojekte oder den Mathematikwettbewerb, SV-Seminare oder Kunst-Projekte handelt: Mit mehr als 750 Mitgliedern und rund 18.000 Euro Mitgliedsbeiträgen jährlich ist der Förderverein immer dann zur Stelle, wenn wünschenswerte Dinge an der Finanznot zu scheitern drohen.

Mehr als 10.000 Euro …

… hat der Förderverein der IGS Langenhagen beispielsweise im Kalenderjahr 2014 in die Schule investiert: Mit diesem Geld wurden unter anderem Projekte im Ganztagsbereich, im Fachbereich Naturwissenschaften und im Fach Gesellschaftslehre unterstützt. Darüber hinaus wurde der Mathematikwettbewerb ebenso gefördert wie Seminare der Schülervertretung, der Schulsanitätsdienst, das Methodenlernen in Jahrgang 5, das Sommerfest der Schule und ein Präventionsprojekt gegen Gewalt und Rassismus. Im Jahr 2013 stellt der Förderverein für alle Fachbereiche und Jahrgänge der Schule auf Antrag bis zu 1.000 Euro bereit, um damit beispielsweise die Gestaltung der Klassenräume zu fördern. Seit vielen Jahren werden auch das beliebte Herbstfest und das Ehemaligentreffen im Frühjahr gefördert und organisiert – unter anderem mit diesem Engagement trägt unser Förderverein viel zum Zusammenhalt im Schulleben bei.

Satzung des Fördervereins